Leistungen


Folgende Leistungen bietet das Büro für sicherheitstechnische Betreuung an:

- Beratung der Geschäftsführung in allen sicherheitsrelevanten Fragen.
- Betriebsbegehungen, deren Dokumentation und Auswertung der Ergebnisse.
- Erarbeitung und Dokumentation von Gefährdungsbeurteilungen gemäß §§ 5 und 6 des
Arbeitsschutzgesetzes, sowie der Gefahrstoffverordnung.
- Erarbeitung von Betriebsanweisungen.
- Kontakt zur Berufsgenossenschaft.
- Bearbeitung von Unfallanzeigen und Führung der Unfallstatistik
- Organisation von Sicherheitsveranstaltungen.
- Überprüfung von Maschinen und Arbeitsmitteln.
- Durchführung von Arbeitsschutzbelehrungen gemäß § 12 des Arbeitsschutzgesetzes.
- Auswahl von PSA.
- Durchführung von Schulungen zum Erwerb des Fahrausweises für
Flurförderzeuge gem. BGV D 27.
- Betreuung als Strahlenschutzbeauftragte gem. §15 StrahlSchV
- Durchführung der jährliche erforderlichen Unterweisung im Bereich Strahlenschutz
- Erarbeitung und Durchführung von betriebsspezifischen Unterweisungen